NeuMann

 
 

ist das Soloprojekt des Leipziger Musikers Michael Neumann. Nach Gastauftritten und gemeinsamen Projekten, die ihn unter anderem mit namhaften Künstlern wie Tino Standhaft, King Kreole, Powder Finger, Cabeljau und Zwiegespräch zusammenführten, besticht der Leipziger Musiker (Gesang, Gitarre, Querflöte, Klavier & Schlagzeug) mit eigenen Musikwelten.

Michael Neumann versteht durch technische Brillianz, Charme, Humor und Emotionalität sein Publikum in den Bann zu schlagen. Stimme und Gitarrenspiel verursachen Gänsehaut. Sein Repertoire bietet eine vorzügliche Bandbreite – ob Covers oder eigene Songs. Großartig ist die Flexibilität, auf Musikwünsche einzugehen, diese in das eigene Programm zu integrieren und auf authentische Weise zu interpretieren.“

Egal, ob in Konzerthallen oder im kleinen Rahmen, das Repertoire von NeuMann eignet sich für jede Bühne. Idealerweise lassen sich dargebotenen eigenen Stücke um gelungene Versionen von ABBA, Sting, U2, Pink Floyd, Jethro Tull oder Neil Young ergänzen und sowohl in Bandformation als auch solistisch umsetzen.

 


 

Musikalischer Werdegang:

  • 2020 Gründung des ABBA-ROCK-PROJECT´s „SUUPER LOOPER“ (Git&Voc&Suuper Looper-Michael Neumann, Bassgit.-Uwe Thomas, Drums-Frank Träger)
  • seit 2020 Dozent an der Musikschule Fantamusie im Fach Akustik – und E-Gitarreseit Nov.
  • 2019 Chorleiter (Wir sind immer auf der Suche nach neuen Mitgliedern;))
  • seit 2018 wieder LIVE unterwegs mit Soloprogramm auf großen und kleinen Bühnen
  • seit 2011 Dozent an der Musikschule Kulturwerk M14 im Fach Akustik – und E-Gitarre
  • seit 2009 verschiedene Kinder- und Jugendprojekte
  • 2007 eigene CD Produktion Ins Detail
  • 2005 – 2007 Gründung und Leitung des Heartchor
  • seit 2004 Mitglied des Unplugged Project Zeulenroda
  • 2005/2007 Krystallpalast Leipzig mit Tino Standhaft meets Neil Young
  • 2000 – 2002 Gitarrist bei Tino Standhaft und Studioarbeit (CD „Alcatraz“ Midas Tonstudio GbR Leipzig)
  • 2000 – 2002 Projektleiter (Toneworks) im soziokulturellen Zentrum VILLA e.V. Leipzig
  • 1996 – 1998 Gasthörerschaft an der Hochschule für Theater und Musik Felix Mendelssohn Bartholdy in Leipzig im Bereich Popular Gesang bei Prof. Evelyn Fischer
  • 1995 – 2002 Gründer, Sänger und Gitarrist der Powder Finger
  • 1995 – 1996 Bandfirmation „Worms in Aspic“
  • 16 jährig – Duo „Notlösung“ mit Steffen Lindner
  • 18 jährig – Abi-Band „In Trance“ mit Songs von The Doors